„Menschen von morgen brauchen keine Grenzen von Gestern!“ Zum Nachhören

Finissage  „Wende –Change – Změna“ zur Schau: „Schauplatz Eiserner Vorhang“ Veranstaltung fand anlässlich des Jubiläums „25 Jahre offene Grenze“ am 14. September um 15 Uhr auf Schloss Weitra  statt.                          
„Menschen von morgen brauchen keine Grenzen von Gestern“ unter diesem Motto stand die Veranstaltung am Sonntagnachmittag den 14. September im Renaissanceschloss Weitra.

Zeitzeugengespräche zum nachhören 101_6776 schnitt

Zeitzeugen waren die beiden Bürgermeister der Städte Weitra Raimund Fuchs und Nové Hrady Mag.Vladimir Hokr, der neben Bürgermeister auch Historiker ist. Romana Sadravetz  Geschäftsführerin der Europaregion Donau‐Moldau, in der das Waldviertel mit sechs anderen Regionen aus Tschechien und Deutschland verbunden sind. Elisabet Springer, Obfrau des Vereins Together und Brigitte Temper-Samhaber die im Auftrag der Stadtgemeinde Weitra das Projekt initierte und mit Unterstützung der Kulturabteilung des Landes Niederösterreich umsetzte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Stelzhammalive01Stelzhamma fehlt auf keinem Internationalen Jazzfestival und springen physisch wie musikalisch über alle Grenzen. Stelzhamma steht für lustvolles Zusammenspiel mit Schmäh und Verve im Konglomerat aktueller musikalischer Strömungen. Erfrischend abgehandelt und in eine rasante Form gebracht, immer mit einem Zwinker Ironie und swingender Leichtigkeit. Direkt vom Jazzfest Saalfelden nach Weitra!
DSCF5257Die Gruppe KVELB aus Budweis bindet in ihrer Theaterperformance das Publikum aktiv mit ein. Ihr Stück „Invasion“ nimmt Bezug auf die Invasion der Sowjet Truppen in die Tschechoslowakei 1968, ist aber auf alle – auch gegenwärtige – Invasionen übertragbar.

Folder download weitra finisage low

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.